Sie befinden sich hier: Home Startseite Wildbienen

Aktion "Rettet die Bienen"

Pünktlich zum Frühling wird uns wieder bewusst: das weltweite Bienensterben stellt eine ernst zu nehmende Gefahr dar – sowohl für Mensch und Tier als auch für die Umwelt. Aus diesem Grund hat ein 25-köpfiges Team hinter der Internetpräsenz eGarden.de eine Kampagne zum Thema Bienensterben konzipiert um das Problem in den Blickwinkel der Öffentlichkeit zu rücken. Mit der Aktion setzen Sie sich aktiv für den Schutz von Bienen ein - für Sie handelt es sich dabei um eine Herzensangelegenheit!
Weitere Infos: www.egarden.de/wissen/bienensterben-165597.html.

Unsere Termine 2016

Vortrag über Wildbienen
Donnerstag, 29.09.2016 - 19:30 Uhr
Mössinger Apfelwoche, Vortragsraum der PAUSA-Tonnenhalle, Netzwerk Streuobst Mössingen

Ausstellung über "Wildbienen, Hummeln & Hornissen"
Mittwoch, 01.06.2016 - Sonntag, 16.10.2016
Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, 88410 Bad Wurzach
Ein paar Eindrücke zu dieser Ausstellung gibts in der Bildergalerie, hier klicken!

Wildbienen - Schützen auch Sie diese friedlichen Insekten!

Sie interessieren sich für unsere Arbeit und möchten sich über Wildbienen informieren.


2014 konnte unsere Arbeitsgruppe auf 25 Jahre aktive Arbeit zum Schutz und Förderung von Insekten mit dem Schwerpunkt Wildbienen mit den Hummeln und Hornissen zurückblicken.
Unsere Arbeitsschwerpunkte waren in dieser Zeit die Information der Bevölkerung, Aktionen mit Kindern, Vorträge, Ausstellungen, der Bau von Nisthilfen und die Errichtung unseres Infopfades zu "Wildbienen, Hummeln und Hornissen" in unserer Heimatstadt Rottenburg. "Wir über uns" und "Bildergalerie" gibt einen kleinen Einblick in diese unsere Arbeit.
An Informationsmaterial sind neben den Links auf dieser Seite verschiedene Flyer entstanden, z.B. "Nisthilfen für Wildbienen", "Wildbienen im Garten" oder "Mauerbienen als Blütenbestäuber", auch, wie "Zur Ansiedlung und Förderung von Wildbienen: Insektenhotels-Nisthilfen-Wildbienenhäuser" mit Hinweisen, was sich dabei als sinnvoll bzw. biologisch unsinnig erweist.
Wildbienen als Blütengäste, Wildbienen im Garten, der Nestbau der Wildbienen am Beispiel der Mauerbienen, Nutznießer und Gegenspieler in Brutgängen, weitere Bewohner von künstlichen Nistangeboten wie die solitären Faltenwespen sind nur einige Beispiele, welche Informationen Sie bei uns finden können. Mit unserem ausführlichen Beitrag zu den Hornissen, möchten wir Sie motivieren, diese friedlichen Brummer zu schützen.

Aktuelle Zeitungsartikel | Südwest-Presse Ulm -Südwest aktiv- Hof und Garten

Neues & Interessantes
Wildbienen - Fleißige Helfer im Garten

Quelle: Natur erleben! 1/2016
zur PDF-Datei

Mauerbienen - Obstbestäubung nachhaltig sichern

Quelle: Haus und Garten, Heft 02, Februar 2016
zur PDF-Datei

Was Wildbienen leisten

Quelle: Obst & Garten, Februar 2016, Ulmer Verlag
Zum kostenlosen Testabo gelangen Sie hier.
zur PDF-Datei

Wildbiene des Jahres 2015

zur PDF-Datei

Lebensraum für Wildbienen

Quelle: KLIMA VOR ORT / Verlag Schwäbisches Tagblatt, Mai 2014
zur PDF-Datei

Anbringen von künstlichen Nisthilfen für Bewohner von Hohlräumen
Anbringen von künstlichen Nisthilfen
für Bewohner von Hohlräumen
zur PDF-Datei

Ansiedlung und Förderung von Wildbienen:
Insektenhotels - Nisthilfen - Wildbienenhäuser
Mauerbienen als Obstbestäuber
zur PDF-Datei

Wildbienen im Garten - Sie benötigen unsere Hilfe

Wildbienen im Garten - Sie benötigen unsere Hilfe
Artikel in der Zeitschrift "Natürlich Gärtnern & Anders leben", Heft 4/2010 S. 43-46.
zum Artikel

Mauerbienen als Obstbestäuber
Mauerbienen als Obstbestäuber
zum Flyer
Rottenburger Mitteilungen